Wie, du hast ein Buch geschrieben?

Ja, diese Frage habe ich schon sehr oft gehört. Und die dazugehörigen Reaktionen waren auch immer ziemlich unterschiedlich, je nach Person und Alter.

Da ich relativ früh damit angefangen habe, Geschichten aufzuschreiben, habe ich auch manchmal jemandem erzählt, dass ich das tue. Früher, in der Unterstufe des Gymnasiums, wurde man dafür ausgelacht, daher habe ich mich relativ zurückgehalten. Später dann wurde ich mutiger und erzählte einigen Freunden von meinen Ideen. Sie fanden es cool und manche lasen einige Textstellen oder das unfertige Manuskript.

Jetzt, da es mit meiner Geschichte relativ ernst geworden ist, bin ich auch mutiger geworden, mich zu „outen„. Trotzdem stößt man die Leute noch immer vor den Kopf, wenn man behauptet, ein Buch geschrieben zu haben. Komische Blicke fallen da häufig. Schnell merken sie dann allerdings, dass es mir sehr wohl ernst damit ist, mein Buch zu veröffentlichen. Schließlich plane ich das alles ja nicht umsonst.

Mittlerweile ist es mir auch egal, was andere denken. Schreiben macht mir unheimlich Spaß, es ist ein Hobby von mir. Und warum sollte ich ein Buch, das ich ohnehin geschrieben habe, nicht auch veröffentlichen? Ist ja nicht so, dass ich damit Geld verdienen will! Dann müsste ich schon zu einem Verlag gehen.

Nein, ich will mein Werk mit anderen Leuten teilen, sie vielleicht sogar dafür begeistern. Ich will anderen Menschen meine oder Amys Sicht der Dinge zeigen, denn in jedem Buch steckt auch die Persönlichkeit des Autors. Dann ist es mir egal, ob Freunde, Verwandte oder auch nur Facebook-Bekanntschaften das Buch schlecht oder kindisch finden, solange ich nur einen einzigen Menschen damit unterhalten kann, habe ich schon etwas erreicht, wovon andere nur träumen können.

Liebe Grüße und Hakuna Matata

Isabella

Advertisements

4 Gedanken zu „Wie, du hast ein Buch geschrieben?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s