Galerie

Wo wir gerade bei Guild Wars 2 waren …

Willkommen zu Beitrag 2 in Miscellaneous-Projects! Schon ein Monat ist vergangen!

Letzten Freitag habe ich über eines meine Lieblings-Games geschrieben, Guild Wars 2. Jetzt möchte ich euch ein Projekt vorstellen, welches ich anlässlich des 16. Geburtstages meiner Schwester gestartet hatte. Denn ja, so wie mein Freund mich mit Guild Wars 2 angesteckt hat, so habe ich die Sucht an meine Schwester weitergegeben (und sie nebenbei an ihre Freundinnen).

Da sie später in die Geschichte eingestiegen ist als ich, dachte ich mir, es wäre doch nicht schlecht, ihr eine Art

Lexikon

zu erstellen, in dem alles Wichtige zu Guild Wars 2 steht. Vor allem die Artworks (den Link findet ihr im PS des letzten Beitrags) haben es mir bzw. uns angetan und ich wollte sie unbedingt integrieren!

Also startete ich das Projekt, das ich diesmal nicht per Hand erstellte (wer sich erinnert, das letzte Projekt, mein USA-Album, war händisch gemacht), sondern mit der Fotobuch-Software von DM. Der Titel lautet übrigens

Guild Wars 2 – Ein Kurzguide über Epicness.

Mein Freund steuerte die Zusammenfassung der Geschichte bei, ganze 5 Seiten in Word! Ich suchte die Bilder zusammen und fügte sie in die Software ein. Es war eine Riesenarbeit, das Buch hat jetzt auch knapp 50 Seiten und kostete mich schlappe 80 €! Aber das war es mir Wert, sie ist ja schließlich meine kleine Schwester.

Das größte Problem, welches ich leider erst später bemerkte, war die verkorkste Schriftart. Ich hatte mir extra die Guild Wars 2 Schriftart heruntergeladen, damit alles auch authentisch aussieht. Leider gab es die nur in der englischen Version. Und wer schon einmal eine englische Schriftart heruntergeladen hat, der weiß, dass diese meistens keine Umlaute haben. So musste ich jeden einzelnen Text durchkämmen, ob ein ä, ö, ü oder ß darin vorkam und es durch die ausgeschriebene Version ersetzen. Bei 50 Seiten hat das Tage gedauert!

Letztendlich hat es sich aber gelohnt, ich liebe dieses Buch über alles, denn es vereint die geniale Geschichte von Guild Wars 2, die Vorgeschichte aus Guild Wars 1 und die außergewöhnlichen Artworks. Selbst für Nicht-Guild-Wars-2-Kenner ist das Buch ein Hingucker, weil es so voller schöner Bilder ist!

Liebe Grüße und Hakuna Matata

Isabella

PS: Falls jemand tatsächlich an der gesamten Guild Wars und Guild Wars 2 Geschichte interessiert ist, kann er das gerne sagen, dann verfasse ich darüber auch noch einen Beitrag. Sie ist echt lesenswert!

Advertisements

Ein Gedanke zu „Wo wir gerade bei Guild Wars 2 waren …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s