Piranhapudel-Rezension!

Cindy von Piranhapudel hat auch eine Rezi über „Zeitsteinwirrwarr“ parat. Ihre Kritikpunkte werden definitiv im Hinterkopf behalten und ich werde versuchen (wie bei allen), diese in den Folgebänden zu verbessern 🙂

Folgendes sagt Cindy über mein Buch [Ganze Rezension hier]:

Wie oben schon angeklungen, ist dieser Roman im Tagebuchstil verfasst und bedient sich einer einfachen und jugendlichen Sprache. Aspekte dieser Welt werden einerseits gezeigt, andererseits allerdings auch info dump-mäßig zusammengefasst. Gerade zu Beginn des Romans unterbricht Amy einige Male ihre Erzählung von Ereignissen und fackelt nicht lange, um verschiedene Systeme an der SoC zu erklären. So ist man als Leser zwar schon recht früh im Bilde, hat aber zunächst weniger die Möglichkeit genau diese Eigenschaften der magischen Welt hautnah zu erleben. Zeitsteinwirrwarr ist Isabella Riffels erster Roman, was man an einigen, aber wenigen, Stellen auch merken kann. Wiederholungen oder holprige Sätze haben sich hier und da eingeschlichen, fallen im Gesamtbild aber kaum auf. Auch ansonsten wurde dieses Buch sorgfältig korrigiert, „obwohl“ es ein selbstverlegtes ist (in Anführungszeichen, weil es für mich kein Gegensatz ist; ich sage das hier, weil ich bei Rezensionen zu Selfpublishern immer wieder auf solche Kritikpunkte stoße). Insgesamt also: Gute Arbeit, schöne Geschichte, kreativer Auftakt zu einer neuen magischen Welt

Vielen Dank Cindy für deine Rezenison! 🙂

Liebe Grüße und Hakuna Matata

Isabella

Advertisements

2 Gedanken zu „Piranhapudel-Rezension!

  1. Freut mich, dass ich sogar irgendwie helfen konnte. Auf die nächsten Bände bin ich auch schon so gespannt, aber da Band 1 ja noch sehr frisch ist, wage ich fast gar nicht zu fragen, ob es schon Neuigkeiten zu Band 2 gibt? 😉

    Gefällt mir

    • Ich arbeite daran 😀 Die ersten 80 Seiten stehen, zugegebenermaßen nicht wirklich viel, aber immerhin 😉 Eigentlich hätte ich schon das Doppelte, hätte ich nicht erst Band III weitergeschrieben … aber dieser war ursprünglich Band II, weshalb die 80 Seiten noch lange auf Eis liegen werden. D
      Wie ich schon einmal erwähnt habe, werde ich demnächst den Titel des zweiten Teils enthüllen, zumindest verrät er, worum es sich dieses Mal hauptsächlich dreht… eigentlich könnte ich jetzt schon alle Titel präsentieren, da sie komplett durchgeplant sind, aber das wäre ja nicht so lustig 😀

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s