Rezension #2 {Legend – Fallender Himmel}

Es kommt mir schon wie eine Ewigkeit vor, dass ich das Buch gelesen habe. Dabei ist es gerade mal eine Woche her. Trotzdem habe ich in dieser Woche (für mich) so viele Seiten gelesen, dass mir schon der Kopf dröhnt. Gerade bin ich an Teil 2 der Ancient Blade – Saga und Teil 2 von Obsidian. Die Rezensionen dafür kommen diesen Sommer definitiv auch noch.


Legend – Fallender Himmel


 

Eckdaten

Autor: Marie Lu

Verlag: Loewe

Erscheinungsdatum: 10. März 2014

Band: 1 von 3

Folgeband: Legend – Schwelenden Sturm und Legend – Berstende Sterne

Preis: 9, 99 €


Inhaltsangabe

Eine Welt der Unterdrückung. Rachegefühle, die durch falsche Anschuldigungen genährt werden. Und eine grenzenlose Liebe, die dem Hass entgegentritt. Dies ist die Geschichte von Day und June. Getrennt sind sie erbitterte Gegner, aber zusammen sind sie eine Legende! „Fallender Himmel“ ist der erste Band der Legend-Trilogie. Die New-York-Times-Bestseller-Autorin bettet die zeitlose Geschichte ihrer Legend-Trilogie über Rache, Verrat und eine legendäre Liebe in ein dystopisches Setting, das erschreckend realistisch und aktuell wirkt: ein Unrechtsregime, das jedes Aufbegehren brutal unterdrückt, Straßenschlachten und ein trotz aller Widrigkeiten unstillbarer Durst nach Freiheit und Gerechtigkeit.

– siehe Amazon


Cover

Ein schönes Cover, das mich aber nicht zu sehr von den Socken haut. Ich persönlich finde das englische Cover irgendwie besser, auch wenn es sich nur geringfügig unterscheidet. Die Cover der Folgebände im Englischen sind um Längen schöner, finde ich. Trotzdem ist es originell und würde meine Aufmerksamkeit erregen, wenn ich in der Buchhandlung stünde.


Ich und das Buch

Day und June fesselten mich von der ersten Sekunde. Ich kann dieses Buch mit Fug und Recht zu meinen Lieblingsbüchern zählen. Natürlich kann ich das nur über Teil 1 sagen, aber Teil 2 liegt schon auf dem SUB (ich kann es nicht fassen, dass ich jetzt auch einen habe!).

Die Story wechselt kapitelweise von Day zu June, die beide unterschiedliche Leben führen und trotzdem irgendwie zusammengehören. Sie folgen unterschiedlichen Idealen und Träumen, werden letztendlich durch das Schicksal zu Verbündeten. Vor allem Junes Verwandlung, ihre Gedanken, als sie allmählich hinter das falsche Bild der Regierung kommt, ist richtig gut gemacht. Und Day – sorry, aber ich leide noch immer mit ihm. Er musste wirklich viel ertragen und hat das alles meisterhaft überstanden.

Rückblickend betrachtet ist in dem Buch nicht viel passiert. Aber das ist bei vielen ersten Bänden der Fall. Mrs. Lu nimmt sich viel Zeit, die beiden Hauptcharaktere in ihrem Alltag zu beschreiben, schließlich aus diesem auszubrechen und die Story voranzutreiben. Es gab keine Sekunde, in der ich das Buch freiwillig hatte weggegen wollen, es war wie eine Sucht!
Deshalb bin ich auch extrem gespannt, wie Teil 2 weitergehen wird. Fragen bleiben offen, die geklärt werden müssen, doch trotzdem bin ich skeptisch. Denn auch Tribute von Panem hatte einen starken ersten Teil und die beiden anderen fand ich eher mäßig.

Mal sehen, wie es weitergeht.


Schlussplädoyer

Legend – Fallender Himmel ist ganz im Stil von Tribute von Panem. Zwar nicht dieselbe Geschichte (nicht im Entferntesten, außer dem grausamen Regime), doch es bewegt sich auch in der dystopischen Young-Adult-Welt, die immer beliebter wird.
Ich persönlich kann diese Geschichte jedem ans Herz legen, der Action, Lovestory und ein bisschen Brutalität in Kombination lesen möchte. Mich jedenfalls hat es innerhalb von 9 Stunden und 368 Seiten überzeugt.

Liebe Grüße und Hakuna Matata

Isabella

Advertisements

12 Gedanken zu „Rezension #2 {Legend – Fallender Himmel}

  1. Huhu, tolle Rezi.

    Ja stimmt schon, es gehört zur gleichen Kategorie wie Panem, aber es ist ganz anders find ich. Nicht so kalt und viel gefühlvoller und ich mag es einfach deswegen auch viel lieber als Panem.

    LG Corly

    Gefällt 1 Person

  2. Pingback: Rezension #23 {Legend – Schwelender Sturm} | thechaosdiaries

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s