Mein neues Projekt {Lilienzeit}

Vor kurzem fragte ich mich, ob ich bei Oetinger34 mitmachen sollte. Kurz gesagt, ich habe mich angemeldet. Nun habe ich ein neues Buchprojekt begonnen, eine super nette Junior-Lektorin ins Boot geholt und arbeite zusammen mit ihr an der Geschichte. Ich dachte mir, ich baue diesen Eintrag wie eine meiner Rezensionen auf, damit ihr ein paar Infos bekommt.


Lilienzeit

Cover Lilienzeit


Eckdaten

Autor: ich

Verlag: Oetinger34 (zmdst. wird es darunter geschrieben)

Erscheinungsdatum: noch offen

Band: 1 von 1

Folgeband: nicht geplant

Stand: rund 65 %


 Inhaltsangabe

Calla ist eine Fee. Aber nicht nur eine Fee, denn dieses Jahr ist sie die Wächterfee, deren Kräfte um jeden Preis geschützt werden müssen. Darum kann sie auch niemandem erzählen, welche Macht sie in sich trägt.
Und dann gibt es noch Lion, ein gewöhnlicher Junge, der im Feenstock arbeitet. Er darf nicht aufschauen. Warum nicht? Weil der Blick einer Fee einen Menschen fängt, sie willenlos macht.
All das wäre kein Problem, hätten sich nicht Callas und Lions Wege gekreuzt. Und gleichzeitig passieren Dinge im Feenstock, die schon seit einhundertdrei Jahren nicht mehr geschehen sind. Dinge, die die Stärke und Macht der Wächterfee erfordern. Ansonsten könnte die Natur, wie wir sie kennen, untergehen. Und mit ihnen alle Feen und Menschen.


Cover

Das Cover ist eine Fotografie von mir. Zumindest muss ich dafür vorläufig kein Geld bezahlen. Darauf zu sehen ist eine Calla Lilie, ihr könnt euch wohl denken, wieso sie auf dem Cover ist 😉 Momentan ist es noch vorläufig, mal sehen, was am Ende vielleicht auf dem Cover ist.


Ich und das Buch

Calla und Lion, um die beiden geht es in meiner Story. Es ist mehr eine Romantasy bzw. Paranormal Romance Geschichte, weniger sarkastisch und abenteuerlastig als Zeitsteinwirrwarr.

Außerdem ist es nicht in der Ich-Perspektive geschrieben. Die einzelnen Kapitel sind jeweils aus der Sichtweise von Calla oder Lion geschrieben und wechseln sich ab. Ab und zu kommt auch die Perspektive eines anderen Charakters zu Wort, jedoch nicht so häufig wie Calla und Lion.

Die Idee kam mir lustigerweise im Traum. Ich träumte davon, was am Ende dieser Geschichte passieren wird. Das kann ich euch natürlich nicht verraten. Es brachte mich auf die Idee, diese Geschichte um meinen Traum zu spinnen und nach langem Überlegen, ob ich Band 2 von Zeitsteinwirrwarr oder diese Buch schreiben sollte, habe ich mich für Lilienzeit entschieden. Trotzdem verfolge ich parallel Band 2 immer noch, schließlich will ich das auch zu Ende bringen.

Im nächsten Beitrag könnt ihr euch die Leseprobe durchlesen, die die ersten drei Kapitel umfasst.

Liebe Grüße und Hakuna Matata

Isabella

Advertisements

3 Gedanken zu „Mein neues Projekt {Lilienzeit}

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s