Rezension #23 {Legend – Schwelender Sturm}

Als ich gerade eine Rezension über den dritten Teil der Legend-Trilogie schreiben wollte, fiel mir auf, dass ich den zweiten noch gar nicht rezensiert hatte. Das hole ich hiermit nach! Hier geht’s übrigens zu Band 1!


Legend – Schwelender Sturm

Bild von lovelybooks.de

Bild von lovelybooks.de


Eckdaten

Autor: Marie Lu

Verlag: Loewe

Erscheinungsdatum: Januar 2015

Band: 2 von 3

Folgeband: Legend – Berstende Sterne

Preis: 9, 99 €


Inhaltsangabe

Ein Leben im Untergrund. Ein Kampf gegen Unterdrückung und Gewalt. Und eine Liebe, die dem Hass entgegentritt. Eine Liebe, die Freiheit und Gerechtigkeit verheißt. Dies ist die Geschichte von Day und June. Sie sind eine Legende und die Hoffnung der Republik. Auf der Flucht vor der Republik schließen sich June und Day den Patrioten an, um Days Bruder Eden zu retten und in die Kolonien zu entkommen. Doch die Patrioten fordern eine Gegenleistung: June und Day sollen Anden, den neuen Elektor, töten …

siehe Amazon


Cover

englisches Cover - Bild von goodreads.com

englisches Cover – Bild von goodreads.com

Gerade wollte ich mir neue Gedanken zum Cover des zweiten Buches machen, als ich mir dachte „Halt! Das erste sieht doch fast genauso aus. Was hast du damals darüber geschrieben?“. Schwupps habe ich nachgeschaut und festgestellt, dass sich diese Meinung immer noch nicht geändert hat:

Ein schönes Cover, das mich aber nicht zu sehr von den Socken haut. Ich persönlich finde das englische Cover irgendwie besser, auch wenn es sich nur geringfügig unterscheidet. Die Cover der Folgebände im Englischen sind um Längen schöner, finde ich. Trotzdem ist es originell und würde meine Aufmerksamkeit erregen, wenn ich in der Buchhandlung stünde.


Ich und das Buch

Legend – Fallender Himmel hat mich von den Socken gehauen und deshalb musste ich Band 2 natürlich auch lesen. Doch wie es oft bei richtig guten Ideen in diesem Genre der Fall ist (Tribute, Maze Runner etc.), ist der erste Band noch neu und aufregend und das, was dort noch richtig gut gezogen hat, fehlt dann halt im Folgeband oder ist uninteressant abgeändert (siehe: Nochmal in die Arena, Raus aus dem Labyrinth).

Doch das ist nicht sehr oft der Fall. Legends einzige Grundidee ist ja die Liebe zwischen Day, dem Rebellen, und June, dem Wunderkind. Zugegeben, das anfängliche Prickeln der langsamen Entwicklung ihrer Liebe ist nun nicht mehr so stark da, da sie ja beide auf der Flucht sind. Und die Liebe zwischen den beiden wird auch nicht so stark hervorgehoben wie letztes Mal, was ich ein wenig schade fand…

Dafür kommen allerdings Konkurrenten dazu, Tess und Anden. Doch trotzdem ergeben sich keine Dreiecksgeschichten! Ein super Vorteil gegenüber anderen Stories, wie beispielsweise auch Maze Runner. Ich hatte große Sorgen, dass Anden – der neue junge Elektor und charismatischer, aber trotzdem netter Politiker – Nummer zwei auf Junes Liste werden könnte. Doch niemals hatte ich das Gefühl, dass die Autorin eine Dreiecksstory daraus basteln wollte – ein echter Pluspunkt!

Von der Story her fand ich das Buch okay, aber nichts im Vergleich zu Band 1. Das haben zweite Bände von Trilogien irgendwie manchmal an sich, oder?


Schlussplädoyer

Trotzdem ist Legend – Schwelender Sturm ein super Buch für alle, die den ersten Band auch schon toll fanden und Bücher wie Tribute oder Maze Runner gerne lesen. Day und June sind Charaktere zum Mitfiebern, Mitleiden und Mitfreuen! Wirklich eine der schönsten Geschichten, die ich im vergangenen Jahr gelesen habe!

Liebe Grüße und Hakuna Matata

Isabella

Advertisements

2 Gedanken zu „Rezension #23 {Legend – Schwelender Sturm}

  1. Pingback: Rezension #24 {Legend – Berstende Sterne} | thechaosdiaries

  2. Pingback: Unsympathische Charaktere | thechaosdiaries

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s