Mein allererstes Kulissenbuch

Buchbinden ist ja eins meiner Hobbies. Aber es gibt ja nicht nur „normale“  Bücher, die man herstellen kann. Heute habe ich mich zum ersten Mal an einem Kulissenbuch versucht – mit relativ gutem Erfolg!

Ein Kulissenbuch ist ein Aufstell-Bilderbuch, das den Eindruck einer Bühne vermittelt, indem es nach dem Aufschlagen verschiedene Kulissen und Personen dem Betrachter gestaffelt zur Schau stellt. (Quelle: Wikipedia)

Naja, so aufwändig wie manche Kulissenbücher im Handel ist es nicht, aber ich bin trotzdem stolz darauf. Es soll ein besonderes Geschenk für eine gute Freundin werden, die total verrückt nach Disney ist. Daher habe ich die Silhouetten von 6 Disney-Prinzessinnen (von innen nach außen: Cinderella, Jasmin, Mulan, Aurora, Belle, Arielle) dazu verwendet 🙂

Na, wie findet ihr es? 🙂

Liebe Grüße und Hakuna Matata

Isabella

Advertisements

4 Gedanken zu „Mein allererstes Kulissenbuch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s