Disney Book-TAG

 Iri von Iri’s World of Books hat mich zu diesem TAG nominiert und weil es Disney ist, kann ich nicht widerstehen! Danke dafür 🙂 Wie immer sind die Fragen anspruchsvoll und plötzlich kommt es mir so vor, als hätte ich überhaupt keine Bücher gelesen 😀

Eine kleine Anmerkung hätte ich noch: Alle Bücher, die ich hier nennen werde, sind nach langem Überlegen ausgesucht. Bis auf Buch Nr. 1 habe ich sie alle schon gelesen und zähle sie zu meinen Top 30 Lieblingsbüchern. Es lohnt sich also bei allen, a) sie zu lesen und b) meine Rezension dazu zu lesen 😀

Dornröschen – Ein Buch, das seit 100 Jahren in deinem Regal schlummert

Dieses Buch habe ich mir vor fast einem Jahr gekauft und seitdem einmal aus dem Regal hervorgezogen. Nachdem ich die Percy Jackson Reihe von Rick Riordan verschlungen hatte (ich liebe sie!), dachte ich, die Helden des Olymp Reihe würde mich ebenso faszinieren. Doch nach der ersten Seite widmete ich mich wieder einem anderen Buch. Doch damit ist es jetzt vorbei! Seit gestern lese ich es endlich und Dornröschen ist wach und will Bäume ausreißen 😀 sinnbildlich, denn ich kann es nicht mehr aus der Hand legen.

Inhalt in einem Satz: Percy Jackson ist verschwunden und während sich Annabeth auf die Suche nach ihm macht, erwacht eine neue Bedrohung in der Dunkelheit, die durch sieben Halbgötter, von denen Jason, Leo und Piper drei sind, zerstört oder beflügelt werden kann.

Rapunzel – Ein Buch, das dich gelehrt hat, über den Tellerrand hinauszublicken

stadt der träumenden bücher (2)Mein absolutes Lieblingsbuch Nr. 1 mit einem Fantasylevel over 9000 ist Die Stadt der träumenden Bücher von Walter Moers. Dieses Buch hat mich damals, als ich es zusammen mit meiner besten Freundin las, irgendwie geprägt. Ich wollte (und will es immer noch) insgeheim so schreiben wie er, gleichzeitig weiß ich, dass niemand so genial schreiben kann 😀

Inhalt in einem Satz, obwohl das unmöglich ist: Der Schriftsteller-Lindwurm Hildegunst von Mythenmetz begibt sich auf seiner Suche nach einem legendären Schriftsteller nach Buchhaim, die Stadt der träumenden Bücher, und erlebt dort sowohl Wunderliches, als auch Gefährliches, denn nicht nur er ist hinter ihm her und seine Gegenspieler sind eindeutig hinterhältiger als er.

Alice im Wunderland – Ein Buch, das an einem außergewöhnlichen Schauplatz spielt

blaubär (3)Noch ein Buch aus dem Moers-Universum bzw. aus Zamonien: Die 13 1/2 Leben des Käpt’n Blaubär. Zamonien ist so verrückt und bunt wie die illustrierte Ausgabe, die es mittlerweile für rund 30 € zu kaufen gibt (aber sie lohnt sich!). Es ist einfach toll, wie verrückt das Ganze beim Lesen ist, so verrückt, dass man es doch wieder glauben kann, denn irgendwie ist alles doch logisch. Irgendwie 😀

Inhalt in einem Satz, obwohl das noch unmöglicher ist: Käpt’n Blaubär erzählt von seinen ersten 13 1/2 Leben, die beispielsweise in einem riesigen Kopf, den Finsterbergen, Atlantis, einer Wüste aus Zucker oder in einer winzigen Nussschale stattgefunden haben.

König der Löwen – Einen Charaktertod, den du noch nicht überwunden hast

IMG_1373Ein Charaktertod ist es nicht ganz, das muss ich zugeben. Doch ein Abschied ist es irgendwie: Das Ende von Kiera Cass‘ neuem Roman The Siren. Ich kann es euch natürlich nicht verraten, ohne das ganze Buch nacherzählen zu müssen, doch irgendwie war das Ende schön und auch sehr traurig. Ich habe mich gefreut und mich auch gleichzeitigt schlecht gefühlt, so als wäre wirklich jemand gestorben im Buch. Immer, wenn ich an The Siren zurückdenke, muss ich an dieses Ende denken, das mich so berührt hat.

Inhalt in einem Satz: Obwohl Kahlen in ihren 80 Jahren schon viele Menschen kennen gelernt hat, trotz ihrer erzwungenen Sprachlosigkeit, weil sie die Menschen sonst umbringen würde, und obwohl es ihr vom Meer verboten wurde sich zu verlieben, verzaubert keiner sie so sehr wie Akinli, ein Junge, der durch ihre Schönheit und Stummheit sehen kann.

Die Schöne und das Biest – Ein ungleiches Paar

Eine meiner Lieblingstrilogien!

Hach ja, Penryn und Raffe aus Susan Ees Angelfall sind süß, aber ziemlich ungleich. Denn Raffe ist ein gefallener Engel, mal mit, mal ohne Flügel und Penryn … naja, sie ist immer nur ein Mensch. Aber die beiden passen doch irgendwie zusammen, obwohl sie so unterschiedlich sind. Ein richtiges Happy End sehe ich allerdings nicht für sie. Schließlich ist er immer noch ein Erzengel… und die sind unsterblich und so…

Inhalt in einem Satz: Die Engel sind auf der Erde eingefallen, doch anstatt sich Sorgen um ihr eigenes Wohlergehen zu machen, reist Penryn mit dem gefallenen flügellosen Engel Raffe durch Kalifornien, um ihre entführte kleine Schwester zu retten.

Cap und Capper – Die schönste Bücherfreundschaft

Quelle: lovelybooks

Quelle: lovelybooks

Eine etwas ungleiche Freundschaft, die aber doch irgendwie Bestand hat und auch total cool ist, ist die zwischen Nika und Prinz Karek. Karek schafft es ganz langsam, die Auftragsmörderin zu erweichen und ihre Freundschaft zu gewinnen. Freundschaft, nicht mehr, denn Nika ist schon älter und Karek gerade mal 14 oder so. Das hat mir an dem Buch besonders gut gefallen: dass keine Chance auf eine Lovestory bestand und es rein um die freundschaftliche Beziehung ging. Ach ja, das Buch heißt Die Auftragsmörderin von Sam Feuerbach, einem Selfpublisher.

Inhalt in einem Satz: Auch wenn die Auftragsmörderin Prinz Karek eigentlich töten sollte, schafft der Junge es irgendwie, seinem Schicksal zu entgehen und sich mit ihr zusammenzuschließen, um einen drohenden Krieg und ein altes verschollenes Geheimnis zu lüften.

Cinderella – Der Charakter mit der beeindruckendsten Wandlung

img_0373 5 feuerprobeBeeindruckend ist es vielleicht nicht, aber das Cover von Josephine Angelinis Everflame-Büchern hat mir schon immer gut gefallen. Ich finde es einfach toll, wie es gestaltet wurde! Und das Buch dazu ist sogar noch richtig gut, ich kann es kaum erwarten, dass der letzte Teil rauskommt. Auch wenn der in Rosa ist 😀

Inhalt in einem Satz: Als Lily per Magie in eine Parallelwelt geholt wird und erfährt, dass sie eine Doppelgängerin, keine Allergien und Krankheiten mehr hat und eine unglaublich mächtige Hexe ist, wird ein Krieg entfacht, der nicht nur die Parallelwelt, sondern auch alle anderen Welten droht zu zerstören.


Puh, das war wirklich schwierig, aber ich habe euch nur gute Bücher vorgeschlagen, die ihr am besten alle gleich lesen sollt! 😀 Das war es wert 🙂

Wer mitmachen will, darf gern auch mitmachen, fühlt euch getaggt!

Liebe Grüße und Hakuna Matata

Isabella

Advertisements

Ein Gedanke zu „Disney Book-TAG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s