70 things I love about Harry Potter and the Cursed Child

Kann ich alles so unterschreiben!

Medienmaedchen

Yippieh, endlich ist der Tag gekommen: heute erscheint die deutsche Ausgabe von Harry Potter and the Cursed Child. Ich wĂŒnsche allen, die geduldig auf die Übersetzung gewartet haben, eine wundervolles neues Abenteuer in der Welt der Hexen und Zauberer! Ich bin so dankbar, dass wir der Generation angehören, die mit Harry aufgewachsen sind, neue BĂŒcher und Filme hibbelig erwarten durften und damals dank weniger Social-Media-KanĂ€le und InformationsflĂŒsse spoilerfrei geblieben sind.

Und siehe da – wir befinden uns im Jahr 2016 und dĂŒrfen uns trotzdem noch ĂŒber Neues aus der Zaubererwelt freuen. Seien es illustrierte Schmuckausgaben, die uns in VerzĂŒckung bringen, ein TheaterstĂŒck oder Fantastic Beasts, zu dem wir ins Kino pilgern werden. Jetzt fehlt doch theoretisch nur noch eine TV-Serie ĂŒber die Rumtreiber, oder? Hm, vielleicht erhört Joanne K. Rowling ja meine Gebete.

Ich schreibe diesen Beitrag gerade am 31. Juli 2016, es ist 19:56 Uhr und nur


UrsprĂŒnglichen Post anzeigen 1.070 weitere Wörter

Advertisements

Ein Gedanke zu „70 things I love about Harry Potter and the Cursed Child

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Verbinde mit %s