Guardventskalender #18 – Armbandauslosung

Es ist endlich so weit. Ich weiß, in meinen Gewinnspielhinweisen habe ich geschrieben, dass ich es gestern oder vorgestern auslose. Zu meiner Verteidigung muss ich allerdings anbringen, dass ich in den letzten beiden Tagen immer erst sehr spät von der Arbeit heimgekommen bin und seitdem schon mehr als 10 Überstunden angehäuft habe, sodass ich einfach nur noch kaputt ins Bett gefallen bin. Bitte seht es mir nach. Weiterlesen

Guardventskalender Türchen #18

Hallihallo und herzlich Willkommen heute auf meinem Blog! Heute, am 4. Advent, habe ich die Ehre, eine Verlosung starten zu dürfen. Hier (leider) noch mal der „rechtliche“ Teil:

  1. Folgt meinem Blog, alternativ auch meiner Facebookseite oder Twitteraccount.
  2. Gewinnen könnt ihr via Kommentar unter diesem Beitrag oder dem Beitrag in Facebook.
  3. Das Kommentar muss enthalten: Angabe, wie ihr mir folgt; Kontaktmöglichkeit im Gewinnfall und Beantwortung meiner Special Question 😉
  4. Teilnehmer unter 18 brauchen im Gewinnfall die Erlaubnis der Eltern (Nachweis per Mail).
  5. Es wird innerhalb Deutschlands und nach Österreich verschickt.
  6. Ihr habt bis 23:59 Uhr Zeit, am Gewinnspiel teilzunehmen. Ich werde dann morgen oder übermorgen im Laufe des Tages den Gewinner/die Gewinner auslosen und ihn bekannt geben 🙂
  7. Keine Haftung sofern der Gewinn auf dem Postwege verloren geht
  8. Die Adressen/Daten der Gewinner werden nach Versand des Gewinns gelöscht und nicht weiter gegeben.
  9. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Puh, ganz schön viel Aufwand – jetzt fragt ihr euch natürlich:  Für was eigentlich soll ich das eigentlich alles durchmachen?!

Ganz einfach!

Spulen wir mal ein paar Monate bzw. Jahre zurück, genauer gesagt zum 11. Juli 2015 um 8:23 Uhr. Denn genau zu dieser Minute an diesem Tag veröffentlichte einen DIY-Post. Wer jetzt nachlesen möchte, hier ist der Link. Für ganz Faule verrate ich aber auch, worum es in diesem Beitrag ging:

Mini BooksDas fertige Mini Book

Ganz genau, es ging um kleine feine mini Bücher, die man als Schlüsselanhänger oder Deko oder was weiß ich verwenden kann.

„Toll, und was soll ich mit einem Mini Book anfangen?“, fragt ihr?

„Mit einem?“, frage ich zurück. „Wer hat was von einem gesagt, es geht um ganze vier Mini Books!“

„Na und, was soll ich dann mit vier von den Dingern anfangen?“, fragt ihr wieder, noch skeptischer.

„Ist doch logisch“, erwidere ich mit einer Engelsgeduld. „Sie am Handgelenk tragen!“

Das heißt für euch, liebe Follower, ihr könnt heute bei mir ein

Mini Books Armband

eurer Wahl

gewinnen! Das bedeutet, ihr dürft selbst entscheiden, welche vier Cover auf euer ganz persönliches Armband kommen sollen! Ein Beispiel eines Walter Moers Fans (wer könnte das wohl sein?! ;))

IMG_4111.JPG

Da ich in Eile war, habe ich aus Versehen Den Schrecksenmeister falschrum angebracht, das wird mir bei euren natürlich nicht passieren 🙂 Aber ich denke, ihr könnt euch vorstellen, was ich meine 🙂

Soo, wie bekommt man jetzt so ein Teil? 😀 Ganz einfach! Ihr schreibt unter diesen Beitrag oder den Beitrag in Facebook die Antwort auf folgende Special Question:

Welche vier Cover hättet ihr gerne als Mini Book Armband? (Bitte mit Reihenfolge 1., 2. etc. und auch nur vier Cover, auch wenn es wirklich schwer ist!)

Dazu schreibt ihr noch die Kontaktmöglichkeit im Gewinnfall und wie ihr mir folgt, damit ich das überprüfen kann.

Aber jetzt kommts! Denn je mehr mitmachen, desto mehr gibt es zu gewinnen. Wie das? Wieder ganz einfach!

Pro 10 Teilnehmer verlose ich 1 Mini Book Armband!

Dh. ab 11 Teilnehmern werden 2 verlost, ab 21 dann 3 etc. (auch wenn ich mir nicht vorstellen kann, überhaupt die 21 zu erreichen :D)! Also kräftig mitmachen! 🙂

Den/die Gewinner lose ich dann morgen oder übermorgen aus und gebe sie bekannt. Da alle Armbänder selbstgemacht sind, lasst mir bitte bis Ende des Jahres Zeit, euch euren Gewinn zuzusenden. Denn auch wenn sie mini sind, Arbeit ist es trotzdem und Weihnachten steht ja vor der Tür. Aber ein Geschenk zu Silvester ist doch auch was, nicht wahr? 🙂

So, ich glaube, ich habe alles gesagt, was ich sagen wollte. Viel Spaß und viel Glück beim Mitmachen!

Liebe Grüße und Hakuna Matata

Isabella

PS: Wer Bedenken wegen der Haltbarkeit der Mini Books hat: Als Schlüsselanhänger halten sie schon mehr als 1 Jahr und wer seines kaputt kriegt innerhalb des nächsten Jahres, dem kann ich gern noch mal eines machen 🙂

Der Guardsventskalender 2016

Auch dieses Jahr mache ich wieder bei einem Adventskalender mit. Zu gewinnen gibt es wie immer 26 x tolle Preise, jeden Tag auf einem anderen Blog! Ausgerichtet wird das Event von uns, den Guardians of the Books. Weshalb das Baby auch

Guardventskalender

heißt. Eine Erfindung (ich weiß, Eigenlob stinkt, aber nach Plätzchen und Sternenstaub) von mir, by the way 😉

Wer sich wundert, wieso 26 Verlosungen bei 24 Tagen: Nikolaus und Weihnachten wird doppelt verlost! Für doppelte Gewinnchancen, ist das nicht toll?

Folgende Blogs sind schon jetzt schon gespannt darauf, etwas zu verschenken:

01. Dez – Ina, Hannah, Nessi, Vanessa, Sarah, Anjuli (Die Buchblogger)
02. Dez – Kati (Zeit zu lesen)
03. Dez – Lisa (weltentzückt)
04. Dez – Ida (Freigedichtung)
05. Dez – Anna (Ink of Books)
06. Dez – Line (Line91Blog)
06. Dez – Neyla (Neylakunta)
07. Dez – Moana, Josepha, Elisabeth, Theresa (Worte sind Wind)
08. Dez – Cara (Bookinghampalaceblog)
09. Dez – Charline (Sternenbrise)
10. Dez – Anna (Passion4Books)
11. Dez – Marjana (Leseengel)
12. Dez – Emily (Stopfis Bücherwelten)
13. Dez – Tess (Tess Bücherwelt)
14. Dez – Carmen (Carmens Bücherbistro)
15. Dez – Sandra (Nanafkb)
16. Dez – Chiara (Booklove)
17. Dez – Anne (Little Booktown)
18. Dez – Ich (Thechaosdiaries)
19. Dez – Jule (Jules Leseecke)
20. Dez – Julia (Julias Wunderland)
21. Dez – Vera (Chaoskingdom)
22. Dez – Jessica (Helden für einen Tag)
23. Dez – Steffi (Happy Booktime)
24. Dez – Anna (liveyourlifewithbooks)
24. Dez – Isa (Isas Bücherregal)

Aber wie das so ist bei Gewinnspielen, gibt es auch Regeln. Und die sehen so aus:

  • Der Beitrag wird um 7 Uhr morgens gepostet und ihr habt  bis Mitternacht Zeit, euch zu bewerben.
  • Der Gewinner wird am Folgetag (oder spätestens den Tag darauf) ausgelost.
  • Ihr müsst dem jeweiligem Blog folgen (per WP, Mail, Facebook oder Twitter).
  • Ihr müsst ein Kommentar hinterlassen (mit Angabe, wie man im Gewinnfall erreichbar ist).
  • Ihr müsst mindestens 18 Jahre alt sein (sonst Erlaubnis der Eltern).
  • Ihr müsst in Deutschland, Österreich oder der Schweiz wohnen.
  • Keine Haftung sofern der Gewinn auf dem Postwege verloren geht.
  • Die Adressen/Daten der Gewinner werden nach Versand des Gewinns gelöscht und nicht weiter gegeben.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Klingt doch recht gut, oder? Ich weiß schon genau, was ich verlosen werde und bin schon gespannt, wie viele Interessenten es geben wird! Aber was das wird, verrate ich erst kurz vorher, um die Spannung zu erhöhen …

Also fleißig mitmachen beim Guardventskalender und hoffentlich auch am 18. Dezember, denn da bin ich dran! 🙂 Morgen geht es ja schon los!

Liebe Grüße und Hakuna Matata

Isabella

Rezension #68 {Hörbuch Star Wars – Das Erwachen der Macht}

Ich bin ja kein so großer Fan von Star Wars selbst, bin als Kind dann lieber auf der Harry Potter Schiene gewesen. Trotzdem habe ich alle Filme gesehen und natürlich auch Star Wars 7 – Das Erwachen der Macht. Den Film fand ich richtig toll, deshalb hat mich das Hörbuch zum Buch zum Film (was ein Titel!) auch interessiert.


Star Wars – Das Erwachen der Macht (Hörbuch)

9783837136579_cover


Eckdaten

Das Hörbuch zum Film
Erscheinungstermin: 11. Juli 2016
Ungekürzte Lesung
Gelesen von Stefan Günther

Inhaltsangabe

Rezension #66 {A Court of Thorns and Roses}

Da ist man mal ausnahmsweise NICHT auf der Suche nach einem Märchen … und schwupps bekommt man eines 😀 Ich war jetzt lange Zeit (einige Wochen) auf der Bittersweet-Seite von Carlsen unterwegs und habe viele Bücher davon gelesen. Viele, die mich an Selection, viele, die mich an einen Disney-Film erinnert haben. Danach, als „Abgewöhner“ habe ich mir A darker Shade of Magic reingezogen, quasi um davon runterzukommen. Und jetzt, wo ich es mir abgewöhnt habe und nach einem aufregenden Fantasy-Abenteuer gesucht habe, da treffe ich auf eine abgewandelte Form von Beauty and the Beast … und es hat mich voll erwischt – aber zum Positiven! Weiterlesen